IMPERIALES WIEN

IMPERIALES WIEN

Geschichte und G'schichtln rund um die Hofburg

Auf dieser Tour tauchen wir in die Welt der Habsburg ein - jener Herrscherdynastie, die über 600 Jahre die Geschicke Österreichs lenkte. Der Weg führt uns über das ausgedehnte Areal der Hofburg, bis heute einer der größten Palastkomplexe der Welt. Gotik, Renaissance und Barock: Eine reizvolle Mischung unterschiedlicher Stile zieren die Fassaden und spiegeln dabei Geschmack und Mode der jeweiligen Bauzeit wieder. So diente die ehemalige Residenz diente vor allem als Repräsentationsbühne, aber immer auch als Wohnraum der Familie Habsburg. Geschichten über Politik, Hofzeremoniell und Alltagsleben rücken prominente, sowie weniger prominente Mitglieder in den Fokus. Auf dieser Tour begegnen uns unter anderem Maria Theresia, die einzige Herrscherin Österreichs zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum, Elisabeth, der Kaiserin wider Willen im ruhigen Eck des Volksgartens oder Franz II/I als Gärtner im Burggarten. Um einen Eindruck vom Inneren der Hofburg zu gewinnen kann im Anschluss an den Spaziergang optional ein Besuch im Prunksaal der Nationalbibliothek dazu gebucht werden. Er ist ein glänzendes Beispiel barocker Pracht in Wien und setzt der Tour durchs Imperiale Wien die Krone auf.

TREFFPUNKT

Treffpunkt

Beim Kaiser Franz Denkmal im Inneren Burghof der Hofburg

Das und vieles mehr sehen Sie auf der Tour

Preise

Diese Tour kostet für eine private Gruppe von 5 bis 15 Personen 185€. 

Für eine private Kleingruppe bis zu 5 Personen kostet diese Tour 150€.

Optional kann ein Besuch im Prunksaal der Nationalbibliothek dazugebucht werden. Dieser findet dann im Anschluss an den Spaziergang statt und dauert in etwa 30 Minuten. Im Prunksaal bekommen Sie von mir weitere spannende Informationen zur Bibliothek, der kostbaren Ausstattung und der Welt der Habsburger.

 

Dafür verrechne ich Ihnen zusätzlich lediglich den regulären Tarif der Nationalbibliothek. 

 

8,00 € für Erwachsene
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Außerdem gibt es zusätzliche Ermäßigungen für Studierende, Ö1-Clubmitglieder, etc.
Diese entnehmen Sie auf hier, auf der Website der Österreichischen Nationalbibliothek. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie für eine Ermäßigung in Frage kommen und bringen Sie den entsprechenden Beleg zur Führung mit. 

 

Ab einer Gruppengröße von 10 Erwachsenen gilt für alle der ermäßigte Gruppentarif von 6,00 € pro Person. 

Comments are closed.